Firmenwebsite mit WordPress?

WordPressIch werde häufig gefragt ob eine Firmenwebsite mit WordPress für den professionellen Einsatz geeignet ist und ob sich mit dieses Content Management System Websites für Unternehmen erstellen lassen …

Aus meiner Sicht und bisherige Erfahrung  lautet meine Antwort immer

Ja, WordPress ist auch für komplexe Firmenwebsites geeignet!

Unabhängig von der verwendete Technik für eine Website sollte man vor und bei der Entwicklung einer Firmenwebsite aber beachten das die Erwartungen an einer Website sich unterscheiden.

Besucher einer Firmenwebsite erwarten:

  • Kurze Ladezeiten
  • mobil optimierte Webseiten
  • Zielgruppenorientierte und informative Texte
  • Leichte Kontaktaufnahme

Betreiber einer Firmenwebsite erwarten:

  • einfache Seiten- und Inhaltsverwaltung
  • einfache individuelle rollenbasierte Nutzerverwaltung
  • einfache Erweiterbarkeit
  • Betriebskostensicherheit
  • Sicherheitsfeatures wie z.B., regelmäßige System und Inhalts Updates, BackUps und Sicherheitsupdates
  • Marketing-Tools zur Lead Generierung und Konversion-Optimierung

 

Besucher und Betreiber einer Firmenwebsite erwarten aber auch eine 24/7 Erreichbarkeit.

Erreichbarkeit entscheidet heute über Erfolg oder Versagen. Eine moderne Website ist Kommunikationsplattform, bietet Kontaktmöglichkeiten per Telefon, E-Mail, Facebook und /oder Twitter. Wer diese Chance nutzt, gewinnt, vorausgesetzt…

… er erfüllt auch die Erwartungen

Das Open Source Content Management System von WordPress besticht durch die Einfachheit und durch die Möglichkeit der schnelle Umsetzung von Webprojekten.

Das was Besucher einer Firmenwebsite erwarten …

… ist vor allem eine Sache des Frontends und sollte vom zukünftigen Websitebetreiber mit dem Websitedesigner entwickelt werden.

Wie bei jeder anderen Website im Internet, sollte der Besucher sich auch auf einer WordPress-Seite intuitiv zu Recht finden können. Inhalte müssen klar strukturiert sein und die Navigation übersichtlich gegliedert. Gerade bei einer größeren Menge von Inhalten, kann das Integrieren einer Volltextsuche helfen die Übersicht zu behalten. Dank der einfach zu Bedienenden Maske von WordPress, sind Sie in der Lage dies selbst zu beeinflussen und Inhalte zu optimieren.

Das was Betreiber einer Firmenwebsite erwarten…

… ist vor allem eine Sache des Backends und sollte von dem Websitedesigner und -entwickler nach Kundenanforderung geliefert werden.

Bei WordPress sind der Programmkern und das Layout mit den Zusatzmodulen klar voneinander getrennt. Dies ermöglich ein unabhängiges Updaten der Elemente.

Die Einarbeitung in das quelloffene CMS erfolgt im Vergleich zu den meisten anderen CMS relativ schnell, so dass es nicht lange dauert, dass auch komplexere Projekte verwaltet werden können. Durch die einfache und intuitive Bedienoberfläche des Backends können sogar Internetanfänger einfach Webseiten editieren und neue Inhalte einpflegen. Eine Webseite bearbeiten ist dabei so einfach wie ein Word Dokument bearbeiten oder eine E-Mail schreiben.

Die sehr große und aktive Community bietet den Vorteil, dass Sicherheitsupdates und neue Funktionen schnell bereitgestellt werden.

WordPress besitzt ein einfaches Benutzerrollensystem, wo präzise einzelnen Benutzern Rollen mit konkreten Rechten zugewiesen werden. Die Rechtestruktur der Benutzerrolle kann mit einem Zusatzmodul ohne viel Aufwand verändert werden.